Vorsorge

Die private Vorsorge im Alter wird für nahezu alle Verbraucher immer wichtiger, weil die gesetzliche Rentenversicherung eine ausreichende Absicherung zum Rentenbeginn nicht mehr gewährleisten kann. Einer der wichtigsten Gründe ist, dass der Generationsvertrag, aufgrund der zu wenigen Beitragszahler, mathematisch nicht mehr funktioniert.

Darum wurden in den letzten Jahren zahlreiche Gesetze zum Nachteil der Rentenversicherungspflichtigen verabschiedet wie z.B. die Anhebung des Renteneintrittsalter auf das 67. Lebensjahr oder die Besteuerung und Belastung der Altersbezüge  mit Sozialabgaben seit 2005. Diese neue Entwicklung betrifft auch Beamte, wodurch zahlreiche Landes- und Bundesbeamte Ihre Pension erst später antreten dürfen. Von der geringen Anzahl der Beitragszahler und dem schwierigen Finanzmarkt  sind auch Versicherte in den Versorgungswerken wie z.B.: Ärzte, Steuerberater, Rechtsanwälte etc. negativ betroffen.

Was die Zukunft bringt ist ungewiss –sicher ist nur, dass es nicht besser wird.

Die Umsetzung Ihrer Vorsorgeplanung erfolgt in 5 Schritten:

  1. Analyse Ihrer Situation mit Zielen und Wünschen
  2. Ausarbeitung Ihres individuellen Konzeptes
  3. Konzeptvorstellung mit Rentenlückenberechnung, geeigneten Durchführungsweg und Produktpartner
  4. Konzeptumsetzung nach Ihren Vorstellungen
  5. Konzeptanpassung aufgrund geänderter Rahmenbedingungen

Ihre 4 Vorteile bei der privaten Vorsorgeplanung im Überblick 

  • individuelle Vorsorgeplanung und -beratung
  • Besprechung von Vor- und Nachteilen
  • versicherungsunabhängige Beratung
  • finanzstarke Versicherer

Lassen Sie sich zu Ihren Möglichkeiten aus den unterschiedlichen Schichten mit allen Vor- und Nachteilen beraten, damit Sie Ihre Ziele und Wünsche umzusetzen und erreichen. Dabei arbeiten wir nur mit den leistungsstärksten und nachhaltigsten Versicheren zusammen, damit Ihre heutigen Zusagen in der Zukunft eingehalten werden.

    Wirtschaftskanzlei Mecklenburg-Vorpommern

    Christoph Langner, LL.M.

    Büro Rostock:
    Wilhelm-Külz-Platz 2
    18055 Rostock

    Büro Stralsund:
    Alter Markt 8
    18439 Stralsund

    Tel.: +49 381 87741625
    Fax: +49 381 87741627

    info@wk-mv.de

    Wirtschaftskanzlei Mecklenburg-Vorpommern

    Christoph Langner, LL.M.

    Büro Rostock:
    Wilhelm-Külz-Platz 2
    18055 Rostock

    Büro Stralsund:
    Alter Markt 8
    18439 Stralsund

    Tel.: +49 381 87741625
    Fax: +49 381 87741627

    info@wk-mv.de